Ulrike Kurze
Ulrike Kurze
Communications Manager
Tel.:
+49 (0) 341 308530-287
Fax:
+49 (0) 341 308530-999
E-Mail: pr@verbio.de

Ad-hoc

Veröffentlichungen gemäß § 15 WpHG (Ad-hoc-Mitteilungen)

Bitte wählen:
12.01.2017

VERBIO erhöht Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2016/2017

.... nach starkem zweiten Quartal und hoher erwarteter Auslastung der Produktionsanlagen im zweiten Halbjahr des Geschäftsjahres 2016/2017.

25.01.2016

VERBIO erhöht Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2015/2016 nach starkem zweiten Quartal und hoher erwarteter Auslastung der Produktionsanlagen im zweiten Halbjahr des Geschäftsjahres 2015/2016.

Zörbig/Leipzig, 25. Januar 2016 – Nach Auswertung der vorläufigen Zahlen zum 31. Dezember 2015 konnte die VERBIO Vereinigte BioEnergie AG das EBITDA auf EUR 39,1 Mio. (1. Hj. 2014/2015: EUR 25,9 Mio.) und das Betriebsergebnis (EBIT) auf EUR 28,7 Mio. (1. Hj. 2014/2015: EUR 14,7 Mio.) steigern.

04.05.2015

VERBIO erhöht erneut Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2014/2015. Bestes Jahresergebnis in der Unternehmensgeschichte seit Börsengang erwartet.

Zörbig/Leipzig, 4. Mai 2015 – Nach Auswertung der vorläufigen Zahlen zum 31. März 2015 konnte die VERBIO Vereinigte BioEnergie AG in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2014/2015 das EBITDA auf EUR 38,1 Mio. (9 M 2013/2014: EUR 28,9 Mio.) und das Betriebsergebnis (EBIT) auf EUR 21,5 Mio. (9 M 2013/2014: EUR 12,4 Mio.) steigern.

26.01.2015

VERBIO erhöht Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2014/2015 nach starkem zweiten Quartal und hoher erwarteter Auslastung der Produktionsanlagen im zweiten Halbjahr des Geschäftsjahres 2014/2015

Zörbig/Leipzig, 26. Januar 2015 – Nach Auswertung der vorläufigen Zahlen zum 31. Dezember 2014 konnte die VERBIO Vereinigte BioEnergie AG das EBITDA auf EUR 25,9 Mio. (1. Hj. 2013/2014: EUR 21,5 Mio.) und das Betriebsergebnis (EBIT) auf EUR 14,7 Mio. (1. Hj. 2013/2014: EUR 10,5 Mio.) steigern.

05.05.2014

VERBIO AG: Ergebnisprognose für 2013/2014 abermals erhöht

Zörbig/Leipzig, 5. Mai 2014 – Die VERBIO Vereinigte BioEnergie AG weist für ihre fortzuführenden Geschäftsbereiche zum 31. März 2014 ein EBITDA von 28,9 Mio. EUR (9 M 2012/2013: -0,8 Mio. EUR) und ein EBIT von 12,4 Mio. EUR (9 M 2012/2013: -120,1 Mio. EUR) aus.