Ulrike Kurze
Ulrike Kurze
Communications Manager
Tel.:
+49 (0) 341 308530-287
Fax:
+49 (0) 341 308530-999
E-Mail: pr@verbio.de

Ad-hoc

Veröffentlichungen gemäß § 15 WpHG (Ad-hoc-Mitteilungen)

Bitte wählen:
05.05.2014

VERBIO AG: Ergebnisprognose für 2013/2014 abermals erhöht

Zörbig/Leipzig, 5. Mai 2014 – Die VERBIO Vereinigte BioEnergie AG weist für ihre fortzuführenden Geschäftsbereiche zum 31. März 2014 ein EBITDA von 28,9 Mio. EUR (9 M 2012/2013: -0,8 Mio. EUR) und ein EBIT von 12,4 Mio. EUR (9 M 2012/2013: -120,1 Mio. EUR) aus.

03.02.2014

VERBIO erhöht Ergebnisprognose für 2013/2014 nach starkem zweitem Quartal erneut

Zörbig/Leipzig, 3. Februar 2014 – Nach Auswertung der vorläufigen Zahlen zum 31. Dezember 2013 konnte die VERBIO Vereinigte BioEnergie AG für die fortzuführenden Geschäftsbereiche das EBITDA auf 21,5 Mio. EUR (1. Hj. 2012/2013: 7,0 Mio. EUR) und das EBIT auf 10,5 Mio. EUR (1. Hj. 2012/2013: -4,2 Mio. EUR) erneut deutlich steigern.

04.11.2013

VERBIO ERHÖHT ERGEBNISPROGNOSE FÜR DAS GESCHÄFTSJAHR 2013/2014

Zörbig/Leipzig, 4. November 2013 – Nach Auswertung der vorläufigen Zahlen zum 30. September 2013 konnte die VERBIO Vereinigte BioEnergie AG bei einem Umsatz im 1. Quartal 2013/2014 in Höhe von ca. 212,0 Mio. EUR (Q1 2012/2013: 191,4 Mio. EUR) das EBITDA für fortzuführende und aufgegebene Geschäftsbereiche auf ca. 11,0 Mio. EUR (Q1 2012/2013: 2,5 Mio. EUR) deutlich steigern.

30.04.2013

Geänderte regulatorische Rahmenbedingungen sowie Marktverwerfungen führen zu Sonderabschreibungen und strategischer Neuausrichtung des Konzerns

Zörbig/Leipzig, 30. April 2013 – Die geänderten Rahmen- und Marktbedingungen für Biokraftstoffe innerhalb der Europäischen Union (EU) haben den Vorstand veranlasst, die Werthaltigkeit des Goodwill aus dem Segment Biodiesel und die Werthaltigkeit des Anlagevermögens im Segment Bioethanol einer Überprüfung zu unterziehen.

08.11.2012

Wettbewerbsverzerrende Importe erschweren der VERBIO AG den Start ins neue Geschäftsjahr 2012/2013

Leipzig, 8. November 2012: Die VERBIO Vereinigte BioEnergie AG weist im Rahmen ihrer Berichterstattung für das 1. Quartal des neuen Geschäftsjahres 2012/2013 auf folgendes hin: