Ulrike Kurze
Ulrike Kurze
Communications Manager
Tel.:
+49 (0) 341 308530-287
Fax:
+49 (0) 341 308530-999
E-Mail: pr@verbio.de

10.04.2017 | Pressemitteilungen

Gemeinsam Gas geben für Olympia 2020: VERBIO sponsert Triathlet Martin Schulz

Leipzig, 10. April 2017. Amtierender Weltmeister, Europameister und Goldmedaillengewinner bei den Paralympics 2016 in Rio – der Leipziger Triathlet Martin Schulz ist ein erfolgreicher Sportler und ein Kämpfer. Trotz körperlichem Handicap verfolgt er seine sportlichen Ziele stets mit Disziplin und Ehrgeiz. Er möchte nicht nur in diesem Jahr bei verschiedenen regionalen, nationalen und internationalen Wettbewerben Bestzeiten erreichen, sondern er hat auch schon ein klares langfristiges Ziel. „Ich möchte auch 2020 in Tokyo bei den Paralympics antreten und meine Goldmedaille im Paratriathlon verteidigen." so Martin Schulz.

Dafür hat sich der 27-jährige jetzt die Unterstützung der VERBIO Vereinigten BioEnergie AG gesichert: Das Biokraftstoffunternehmen schließt mit Martin Schulz einen Sponsoringvertrag über vier Jahre und begleitet und unterstützt den Leipziger Sportler von 2017 bis 2020.

„Dieser zielstrebige, sympathische Typ passt einfach gut zu VERBIO. Genau wie wir steckt er sich in einem schwierigen Umfeld ehrgeizige Ziele und meistert mutig und zielstrebig die Herausforderungen auf dem Weg dorthin. Also geben wir ab sofort gemeinsam Gas bis 2020", sagt Claus Sauter, Vorstandsvorsitzender der VERBIO AG. Als Ergänzung zu staatlichen Förderprogrammen sind zahlreiche deutsche Leistungssportler auf zusätzliche Unterstützung durch Sponsoren im Rahmen von sportlergerechten Beschäftigungsverhältnissen sowie Geld- und Sachmitteln angewiesen, um ihre Ausstattung zu finanzieren und ihre Trainingsaktivitäten in entsprechendem Umfang zu realisieren.

Im neuen VERBIO-Trikot und mit Rückenwind des neuen Partners ging Martin Schulz am vergangenen Sonntag beim Leipzig Marathon an den Start. Er beteiligte sich am 10-Kilometer-Lauf und kam nach 34:51 Minuten als Vierter ins Ziel. Ein erfolgreicher Start in die diesjährige Saison.

--------------------------------------------------------------

Informationen zur VERBIO Vereinigte BioEnergie AG (VERBIO)
Die VERBIO ist einer der führenden, konzernunabhängigen Hersteller und Anbieter von Biokraftstoffen und zugleich der einzige großindustrielle Produzent von Biodiesel, Bioethanol und Biomethan in Europa. Die Produktionskapazität beträgt rund 470.000 Tonnen Biodiesel, 260.000 Tonnen Bioethanol und 600 Gigawattstunden Biomethan pro Jahr. Das Unternehmen setzt zur Herstellung seiner hocheffizienten Kraftstoffe selbst entwickelte, energiesparende Produktionsprozesse und innovative Technologien ein. Die Biokraftstoffe von VERBIO erreichen CO2-Reduktionen bis zu 90 Prozent gegenüber Benzin oder Diesel. VERBIO liefert seine Produkte direkt an die europäischen Mineralölkonzerne, Mineralölhandelsgesellschaften, freie Tankstellen, Speditionen, Stadtwerke und Fahrzeugflotten. Darüber hinaus vertreibt VERBIO hochwertiges Pharmaglyzerin für die Konsumgüter- und Kosmetikindustrie (Glyzerin entsteht als Nebenprodukt bei der Biodieselherstellung) sowie Futter- und Düngemittel als Koppelprodukte der Bioethanol- bzw. Biomethanproduktion. Innerhalb des Konzerns agiert die VERBIO Vereinigte BioEnergie AG als Management-Holding. Das operative Geschäft betreiben die Tochtergesellschaften VERBIO Diesel Bitterfeld GmbH & Co. KG, VERBIO Diesel Schwedt GmbH & Co. KG, VERBIO Ethanol Schwedt GmbH & Co. KG, VERBIO Ethanol Zörbig GmbH & Co. KG, VERBIO Agrar GmbH, VERBIO Logistik GmbH und VERBIO Polska Sp. z o.o. Die VERBIO-Aktie (ISIN DE000A0JL9W6 / WKN A0JL9W) ist seit Oktober 2006 im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.



< zurück zur Übersicht