• Sprache wechseln:
  • DE
  • EN
Pressemitteilungen


Branchenexperte verstärkt VERBIO-Team Nordamerika

Anerkannter Branchenspezialist mit langjährigen Erfahrung im europäischen und amerikanischen Biokraftstoffmarkt ergänzt ab Juni 2021 unser Team vor Ort.

Livonia, MI, 19. Mai 2021 Mit der geplanten Inbetriebnahme der Stroh-Biomethan-Produktion von VERBIO Nevada (Iowa, USA) im September 2021 wird VERBIO einen der wichtigsten Meilensteine seiner Expansion auf dem US-Markt erreichen. Die Inbetriebnahme der ersten Ausbaustufe der Bioraffinerie, die eine Kapazität von 28 Millionen EGE (Ethanol Gallons Equivalent) für Biomethan und 60 Millionen Gallonen Bioethanol produzieren wird, markiert einen wichtigen Schritt zum Einstieg von VERBIO in den nordamerikanischen Biokraftstoffmarkt. Sie wurde möglich durch die Umsetzung der von VERBIO in Deutschland entwickelten Stroh-Biomethan-Technologie und die Finanzierung der Investition durch die deutsche Muttergesellschaft.

Diese Entwicklungen werden durch die Gründung einer neuen Unternehmenseinheit, VERBIO NA Holdings Corp (VNAH) unterstützt, die das Betriebsvermögen der nordamerikanischen VERBIO-Unternehmen verwalten wird, während alle kaufmännischen Verantwortlichkeiten bei der VERBIO North America (VNA) verbleiben. Greg Northrup, Präsident und CEO von VNA, wird mit Wirkung zum 1. Juli 2021 Präsident und CEO von VNAH. Er wird weiterhin die nordamerikanischen Aktivitäten des Unternehmens leiten, wobei er sich zunehmend auf die Marktbearbeitung im regulatorischen Umfeld konzentriert.

Die Produktion von Stroh-Biomethan ab September 2021 und die künftige Produktion von Bioethanol sowie die kaufmännische Verantwortung für die VERBIO-Biodieselanlage Kanada (Welland, Ontario) erfordern eine starke neue Führung. Deshalb verstärkt Andrea Valerio mit Wirkung zum 1. Juni 2021 das VERBIO-Team in Nordamerika als Präsident und CEO von VNA. Stefan Schreiber, Vorstand North America der VERBIO AG, erklärte: „Andrea ist ein anerkannter und hochprofessioneller Branchenspezialist mit einer langjährigen Erfahrung im europäischen und amerikanischen Biokraftstoffmarkt. Er ist eine wertvolle Ergänzung für unser Team vor Ort."

Valerio wechselt von Castleton Commodities International zu VERBIO, wo er zuletzt als Executive Director Origination and Trading tätig war. Zuvor hatte er leitende Positionen bei Mercuria Energy Trading Inc., Noble Group und ENI in den USA und in Europa inne. Er verfügt über umfangreiche Erfahrungen Kraftstoffmarkt, von Management und Handel über Raffination bis zu Lieferkettensteuerung und komplexen Vertriebssystemen.

Die VERBIO North America Corporation (VNA) mit Hauptsitz in Livonia, Michigan, ist eine Tochtergesellschaft der VERBIO Vereinigte BioEnergie AG, Deutschland. Sie wird mehrere Biokraftstoff-Anlagen in den USA unter Verwendung der VERBIO-Technologie bauen, betreiben und finanzieren. Die erste Anlage entsteht in Nevada (Iowa). Das dort hergestellte Stroh-Biomethan wird in das Erdgasfernleitungsnetz eingespeist und zur Verwendung als Kraftstoff an CNG/LNG-Tankstellen und Speditionen verkauft. Eine zusätzliche Ethanol-Produktion soll an diesem Standort Ende 2022 in Betrieb gehen. Zum 1. Juli 2021 wird die VNA Teil der neu zu gründenden VERBIO NA Holdings, Corp.

Ihre Ansprechpartner

Ulrike Kurze
Leiterin Marketing/PR (Pressesprecher)

VERBIO Vereinigte BioEnergie AG
T: +49 176 13085404
E-Mail: ulrike.kurze@verbio.de

 

Constanze Reinsberg
PR-Agentur
WeichertMehner GmbH & Co. KG
T: +49 351 50140205
E-Mail: verbio@weichertmehner.com