Ulrike Kurze
Ulrike Kurze
Communications Manager
Tel.:
+49 (0) 341 308530-287
Fax:
+49 (0) 341 308530-999
E-Mail: pr@verbio.de

13.06.2016 | Pressemitteilungen

VERBIO Tischkicker Cup feiert am 16. Juni Premiere

EM-Feeling im Oelßner’s Hof: Erst kicken Schülermannschaften, dann Firmenteams und abends wird beim Public Viewing GER-POL mitgefiebert

Leipzig, 13. Juni 2016 -  Wenn man Leidenschaften teilen kann, ist es am schönsten – vor allem im Sport. Bei der in Leipzig ansässigen VERBIO AG, einem der führenden deutschen Hersteller von Biokraftstoffen, ist es die Leidenschaft fürs Tischkickern. Vom Vorstand bis zum Azubi spielt so ziemlich jeder das eine oder andere Match an den beiden Tischkickern, die zur Büroausstattung einfach dazugehören. 

 „Wir haben die bevorstehende Fußball-EM zum Anlass genommen, unsere Begeisterung für dieses Spiel in die Öffentlichkeit zu tragen und sind auf ein sehr positives Echo gestoßen“, so Claus Sauter, Vorstandschef der VERBIO AG. Deswegen wird es in der Leipziger Innenstadtpassage Oelßner’s Hof, wo sich die Büroräume von VERBIO befinden, am 16. Juni gleich zwei Tischkickerturniere geben. Am Vormittag starten 32 Schulmannschaften zum 1. VERBIO Tischkicker Cup. Jeweils acht Zweierteams aus dem Sportgymnasium, der Leipzig International School, dem Gymnasium Wurzen und der Schule am Adler werden um den Sieg kämpfen. Einen Teilsieg  haben die Schulen sowie schon erzielt – jede Einrichtung hat von VERBIO im Vorfeld einen Kickertisch geschenkt bekommen, nicht nur zu Trainingszwecken.
„Wenn die Sache ein Erfolg wird, und davon gehen wir aus, denken wir darüber nach, daraus eine Tradition werden zu lassen und in den Folgejahren noch mehr Schulen in das Turnier einzubinden“, gibt Claus Sauter schon einmal einen Ausblick.

Der Nachmittag und Abend des 16. Juni gehört dann den Erwachsenen – beim 1. VERBIO Tischkicker Firmencup. Auch hier werden 32 Mannschaften erwartet, das Turnier war frühzeitig ausgebucht. „Das Spektrum bei den Teilnehmern ist wirklich breit: Kleine Dienstleistungsbetriebe und große Konzerne aus Leipzig und Umgebung sind dabei“, weiß Ulrike Kurze, Marketingleiterin der VERBIO AG. „Auch Handballbundesligist SC DHfK Leipzig wird eine Mannschaft stellen.“ Wenn die Siegerplätze des Turniers ausgespielt sind, richten sich dann alle Augen auf die beiden Großleinwände im Oelßner’s Hof. Für die Turnierteilnehmer und natürlich alle anderen Fußballinteressierten wird ab 21 Uhr das EM-Spiel Deutschland-Polen live übertragen. Der Eintritt zu diesem Public Viewing ist frei.  Den Oelßner’s Hof findet man zwischen Ritterstraße und Nikolaistraße nahe dem Brühl.

----------------------------------------------------------------------------------------------



< zurück zur Übersicht