• Sprache wechseln:
  • DE
  • EN
Pressemitteilungen


VERBIO mit Axia Best Managed Companies Award ausgezeichnet

Innovation, vorbildliche Mitarbeiterführung, zukunftsfähige Strategie und wirtschaftlicher Erfolg: Diese Kriterien haben zur Auszeichnung von VERBIO als „Axia Best Managed Company 2021” geführt.

Leipzig, 6. Mai 2021 – Eine innovative strategische Ausrichtung, vorbildliche Mitarbeiterführung und eine zukunftsorientierte Unternehmenskultur bei hervorragenden finanziellen Kennzahlen: Diese Kriterien haben zur Auszeichnung der VERBIO Vereinigte BioEnergie AG mit dem „Axia Best Managed Companies Award 2021” geführt. Deloitte, die WirtschaftsWoche, Credit Suisse und der Bundesverband der Deutschen Industrie vergeben das Gütesiegel jedes Jahr an hervorragend geführte mittelständische Unternehmen. Nach 2009 konnte der Bioenergieproduzent bereits zum zweiten Mal die fachkundige Jury aus renommierten Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Medien von seiner herausragenden Performance überzeugen. Damals hatte VERBIO den Award in der Kategorie „Innovationsmanagement“ gewonnen.

Auszeichnung belohnt den nachhaltigen Erfolg des Unternehmens

Bereits zum Geschäftsjahresabschluss 2019/2020 legte VERBIO Rekordzahlen vor. Das Unternehmen erwirtschaftete ein EBITDA von 122 Mio. Euro, einen Umsatz von 872,4 Mio. Euro und steigerte seine Produktion auf 796.411 Tonnen Biodiesel und Bioethanol sowie 784 Gigawattstunden Biomethan. Selbst im Umfeld der Corona-Pandemie setzte sich dieser Erfolgskurs im Dezember 2020 mit dem Aufstieg der VERBIO-Aktie in den SDAX fort. Und gerade hat VERBIO für das laufende Geschäftsjahr positive Zahlen berichtet und die Ergebnisprognose nach oben korrigiert. In diesen Zahlen spiegelt sich die Innovationskraft und strategische Weitsicht des Bioenergieproduzenten wider. Dass ihn darüber hinaus auch eine exzellente Mitarbeiterführung und Unternehmenskultur auszeichnen, unterstreicht nun das Gütesiegel „Axia Best Managed Company”.

„Die Auszeichnung als Axia Best Managed Company empfinden wir als besondere Wertschätzung und Anerkennung der gesellschaftlichen Verantwortung, die wir mit unserem Beitrag zum Klimaschutz im Verkehr tagtäglich übernehmen“, sagt Claus Sauter, Vorstandsvorsitzender der VERBIO AG. Er ergänzt: „Die spezifische VERBIO-DNA ist eine Kombination aus einem engagierten internationalen Team, einer klaren globalen Wachstumsstrategie, die ausgerichtet ist auf innovative Produkte, Profitabilität und den nachhaltigen Umgang mit natürlichen Ressourcen. Sie bedingt unseren geschäftlichen Erfolg in allen vier Dimensionen des Awards.“

Teamgeist und Erfindergeist als Schlüssel zum Erfolg

„Wir nehmen die Auszeichnung stellvertretend für unser gesamtes Team entgegen“, sagt
Theodor Niesmann, Vorstand Biodiesel, Anlagenbau und Personal bei VERBIO, mit Blick auf die weltweit ca. 800 engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. „Die fachliche Kompetenz, das Engagement, die innovativen Ideen, die Flexibilität und die zunehmende Internationalität unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind wichtige Erfolgsfaktoren. Eine transparente Kommunikation und eine offene Feedbackkultur, ein faires Vergütungssystem, flexible Arbeitszeitlösungen und Mitarbeiterbindungsprogramme sorgen für eine hohe Identifikation mit dem Unternehmen und tragen zu einer geringen Fluktuation bei. Das Know-How jeder und jedes Einzelnen ist enorm wichtig und soll VERBIO langfristig erhalten bleiben“, so Niesmann weiter. Diese Strategie stärkt die Innovationskraft des Unternehmens in Zeiten des Fachkräftemangels.

Axia Best Managed Companies Award prämiert exzellente Mittelständler

Der Award wurde den beiden VERBIO-Vorständen persönlich von Deloitte am Verwaltungssitz in Leipzig übergeben. Zuvor musste sich VERBIO in einem dreistufigen Bewerbungsverfahren beweisen. Unabhängige Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Medien bescheinigten dem Bioenergieunternehmen Bestnoten in den Bereichen Strategie, Governance und Finanzen, Produktivität und Innovation sowie Kultur und Commitment.

„Von der Entwicklung zukunftsweisender Strategien und innovativer Prozesse bis hin zu wirksamen Corporate Governance-Strukturen und einer gesunden Firmenkultur: Wie alle Preisträger des Axia Best Managed Companies Award zeichnet sich auch VERBIO durch unternehmerische Exzellenz aus – und setzt ein weiteres Mal Maßstäbe in sämtlichen Schlüsselbereichen der Unternehmensführung“, betont Lutz Meyer, Partner und Leiter von Deloitte Private.

Das Axia Best Managed Companies Programm ist ein von Deloitte Private, WirtschaftsWoche, Credit Suisse und dem Bundesverband der Deutschen Industrie durchgeführter Wettbewerb und Gütesiegel für erfolgreiche mittelständische Firmen. Die vier Veranstalter verfolgen das Ziel, ein nationales und globales Ökosystem hervorragend geführter mittelständischer Unternehmen aufzubauen. Das Alleinstellungsmerkmal des Programms ist seine Internationalität. Es wurde in den 1990er Jahren von Deloitte in Kanada ins Leben gerufen uns ist inzwischen in mehr als 30 Ländern erfolgreich eingeführt worden.

Theodor Niesmann (Vorstand Biodiesel, Anlagenbau und Personal VERBIO AG) und Claus Sauter (Vorstandsvorsitzender VERBIO AG) haben den Axia Best Managed Companies Award von Andreas Otter und Thomas Sauer (beide Deloitte Leipzig) entgegen genommen.

Link zum Video: youtu.be/3PEEOd6L1fY

Ihre Ansprechpartner

Ulrike Kurze
Leiterin Marketing/PR (Pressesprecher)

VERBIO Vereinigte BioEnergie AG
T: +49 176 13085404
E-Mail: ulrike.kurze@verbio.de

 

Constanze Reinsberg
PR-Agentur
WeichertMehner GmbH & Co. KG
T: +49 351 50140205
E-Mail: verbio@weichertmehner.com