Olaf Tröber
Olaf Tröber
Investor Relations
Tel.:
+49 (0) 341 308530-251
Fax:
+49 (0) 341 308530-998
E-Mail: ir@verbio.de

Ad-hoc

Veröffentlichungen gemäß § 15 WpHG (Ad-hoc-Mitteilungen)

Bitte wählen:
23.03.2009

VERBIO konnte in 2008 den Umsatz um knapp 260 Mio. Euro steigern und ein positives Ergebnis erwirtschaften. Belastbare Prognose für Gesamtjahr 2009 derzeit nicht möglich

Leipzig, 23. März 2009 – Im Geschäftsjahr 2008 erzielte VERBIO einen Konzern-Umsatz in Höhe von 666,6 Mio. Euro (2007: 408,0 Mio. Euro) Die Umsatzerlöse lagen nachfrage- und preisbedingt um 63,4 Prozent oder 258,6 Mio. Euro über dem Vorjahreswert. Zwar hat die in 2008 weiter gestiegene Besteuerung des reinen Biodiesels (B100) von 9 Cent/Liter auf 15 Cent/Liter den Biodieselmarkt stark belastet, insgesamt verhielt sich die Nachfrage nach Biokraftstoffen aber stabil, so dass VERBIO von den gestiegenen Verkaufspreisen und den relativ festen Rohstoffpreisen profitieren konnte.

10.02.2009

Vorläufiger Jahresabschluss 2008: Operatives Ergebnis im 4. Quartal 2008 unter den Erwartungen

Leipzig/Zörbig, 10. Februar 2009 – Die VERBIO erzielte in 2008 einen vorläufigen Konzern-Umsatz in Höhe von 666,6 Mio. Euro (2007: 408,0 Mio. Euro). Das vorläufige Konzern-Betriebsergebnis (EBIT) liegt zwischen 13-15 Mio. Euro (2007: -257,5 Mio. Euro*), damit wird in jedem Fall ein positives Konzern-Ergebnis ausgewiesen. Entgegen den Erwartungen schloss das 4. Quartal unter dem Ergebnis des 3. Quartals 2008 ab. Es handelt sich hierbei um vorläufige Angaben vor Beginn der Jahresabschlussprüfung.

27.01.2009

VERBIO sichert sich 25,2 Prozent an der Neckermann Renewables Wittenberg GmbH

Zörbig/Leipzig, 27. Januar 2008 – Die VERBIO Vereinigte BioEnergie AG (VERBIO) hat 25,2 Prozent an der Neckermann Renewables Wittenberg GmbH, Wittenberg, erworben.

19.03.2008

Vorläufiger Jahresabschluss 2007: Ergebnis geprägt durch nicht liquiditätswirksamen Einmalaufwand im Segment Bioethanol – gute Liquiditäts- und Vermögenslage

Leipzig/Zörbig, 19. März 2008 – Die VERBIO erzielte in 2007 vorläufige Umsatzerlöse in Höhe von 408,0 Mio. Euro (2006: 446,2 Mio. Euro*). Das vorläufige Konzernbetriebsergebnis (EBIT) nach Sondereinflüssen beträgt -254,5 Mio. Euro (2006: 44,1 Mio. Euro*), das vorläufige Ergebnis vor Steuern (EBT) -256,7 Mio. Euro (2006: 38,8 Mio. Euro*).

22.01.2008

Vorläufiges positives Konzernbetriebsergebnis für 2007 durch Abschreibungen auf den Materialbestand im 4. Quartal 2007 belastet

Leipzig/Zörbig, 22. Januar 2008 – Die VERBIO Vereinigte BioEnergie AG hat in 2007 ein vorläufiges Konzernbetriebsergebnis vor Sondereinflüssen (aus Erstkonsolidierung) im positiven einstelligen Millionenbereich erzielt. Belastet wird das Ergebnis jedoch durch im 4. Quartal 2007 zusätzlich anfallende Abschreibungen auf den Warenbestand im Segment Bioethanol in der Größenordnung zwischen 10 Mio. EUR bis 15 Mio. EUR.